LJ Bogen

News

10 Mädels und 9 Burschen auf Torejagd

Am Samstag, dem 17. Februar 2018 machten wir uns auf den Weg nach Hartberg. Trotz leichtem angeschlagenem Immunsystem und nicht 100prozentiger vorhandener Kondition stürzten wir uns in die Halle und hetzten einem Ball nach dem anderen nach. Die Konkurrenz bei den Damen war nicht zu unterschätzen, da fiel so manch ein berauschendes Tor, leider für die gegnerische Mannschaft. Vom Schuss ins Gesicht bis hin zur „Feldspielerin“ glaubt sie ist Torfrau und schnappt sich den Ball mit den Händen, haben wir noch einige lustige Aktionen miterleben dürfen. Die Mädels erspielten sich somit den sensationellen 5. Platz- wir sind echt stolz auf uns.  Bei den Burschen wiederrum verliefen die Spiele taktisch klüger ab. Die Jungs waren Gruppenzweiter und sind dann im Viertelfinale leider gescheitert und mussten sich gegenüber der LJ Geistthal geschlagen geben. Es war wieder ein actionreicher und lustiger Tag in der Gemeinschaft der Fußballbegeisterten.
Landeshallenfußballturnier
Landeshallenfußballturnier
Landeshallenfußballturnier
Landeshallenfußballturnier
Landeshallenfußballturnier
Landeshallenfußballturnier
Landeshallenfußballturnier
Landeshallenfußballturnier

zurück