LJ Bogen

News

Bezirksgeneralversammlung 2018

Auszeichnungsregen für unsere Mitglieder und Neuwahlen

Die ausgezeichneten Mitglieder Andrea und Magret Ertl (Bronze), Christina Pölzl und Raphael Wieser (Silber). Obmann Franz-Josef Wallner und Leiterin Kerstin Wegl nahmen Preis und Urkunde für den 2. Platz in der Ortsgruppenwertung entgegen.

 

Am Sonntag, den 25. Februar 2018, fand in der LFS Stainz die jährliche Generalversammlung des Landjugend Bezirk Deutschlandsberg statt. Selbstverständlich war die Landjugend Groß St. Florian mit zahlreichen Mitgliedern vor Ort um zusammen mit den anderen Ortsgruppen des Bezirks dem Bezirksvorstand bei seinem Jahresrückblick zuzusehen und den Ankündigungen für das neue Landjugendjahr zu lauschen.

 

2018 ist ein Wahljahr weshalb alle Positionen des Bezirksvorstandes per Wahl bestätigt oder neu gewählt wurden. Wir freuen uns besonders das gleich zwei unserer aktivsten Mitglieder nun Teil des Bezirksvorstands sind.

Magret Ertl wurde zur neuen Agrarreferentin gewählt, nachdem sie sich in selbiger Funktion bereits ein Jahr als Stellvertreterin eingebracht hatte.

Veronika Pölzls ist ab sofort die neue Pressereferentin und wird uns über alle Aktivitäten des Landjugend Bezirkes auf dem Laufenden halten!

 

Im Anschluss an die Neuwahlen wurden wie jedes Jahr verdiente Mitglieder mit Leistungsabzeichen ausgezeichnet.

An diesem Sonntag erhielten Andrea Ertl und Magret Ertl das Leistungsabzeichen in Bronze.

 

Nur ein Jahr nachdem ChristinaPölzl und Raphael Wieser sich das Bronzene Leistungsabzeichen an die Brust heften durften, wurden sie jeweils mit dem Leistungsabzeichen in Silber ausgezeichnet.

 

Außerdem war Christina Pölzl durch ihre Teilnahmen an zahlreichen Veranstaltungen, Fortbildungen und Wettbewerben das 2. aktivste Mitglied des gesamten Bezirks. Das goldene Leistungsabzeichen wird wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen.

 

Kurz vor Ende der Veranstaltung wurde die Ortsgruppenwertung des Landjugendjahres 2017 präsentiert. Die Landjugend Groß St. Florian erreichte mit 1123 Punkten die höchste Punktezahl im Bezirk und erreichte den 2. Platz der Ortsgruppenwertung.

 

Mit 61 aktiven Mitgliedern zum Stichtag sind wir außerdem die mit Abstand größte Landjugend des Bezirk Deutschlandsberg.

 

Mit den erreichten Meilensteinen des Jahres 2017 blicken wir freudig auf das neu angebrochene Landjugendjahr und freuen uns auf die Herausforderungen die es uns bringen wird.

Raphael Wieser

 


zurück