LJ Bogen

News

Höchstleistung beim 4x4 Wettbewerb

Nachdem unser 4-köpfiges Team sich das Ticket beim Bezirkswettbewerb sichern konnte, kamen sie vom Landeswettbewerb mit nicht weniger als dem 1. Rang zurück!

 

Einer der wichtigsten Bewerbe im Landjugendjahr ist der 4x4 Wettbewerb, die Teilnehmer prüften ihr Wissen in einer breiten Paletten an Themengebieten. Neben aktuellen Ereignissen, wie den damals kurz bevorstehenden Special Olympics in Graz und der Ramsau, gehörten auch die Herrschaft Maria-Theresias und Indien zu den gefragten Gebieten. Außerdem mussten sie ihre Geschicklichkeit an verschiedenen Stationen unter Beweis stellen.

Wir waren mit 4 Teams, zu je 4 Personen, beteiligt und Tanja Apel, Jasmin Hutter, Andreas Bernhard und Benjamin Unterkofler konnten sich den 1. Platz im Bezirk sichern.

Doch damit nicht genug, vom steiermarkweiten 4x4 Landeswettbewerb kamen sie mit Gold zurück.

 

 

 

 




 

 

 

 

 

 


zurück